+++01.12.16+++

Ganz neu biete ich die Möglichkeit an in Wees bei mir Gitarre oder E-Bass zu lernen. Wer Interesse hat, darf sich gerne bei mir melden.


Heute Abend spiele ich mit Vilou & the Gipsy Gentlemen im Cotton Club in Hamburg. Beginn ist ab 20:00 Uhr.


Die Jazzsession am 21. Dezember eröffnen Jiri Halada, sax. Boris Ehlers, dr. Kai Stemmler, b und ich an der Gitarre. Einsteiger sind immer herzlich Willkommen.

19:30 Uhr Eintritt frei

 

Hier der Trailer zum aktuellen Album von Vacek City. Die Scheibe ist natürlich längst im Handel erhältlich ;-).


Urban Legends bei iTunes

Urban Legends bei Amazon




Musik

[nur drei]

other Projects

Vacek City





Herzlich Willkommen auf der Homepage von Matthias Schmidt.

Hier findet ihr so einiges an Informationen rund um mich und mein Schaffen. Wer mehr zu meinen Unterrichtsangeboten erfahren möchte, geht einfach auf die Registerkarte 'Unterricht'. 

Termine

01.12. Vilou & the Gipsy Gentleman Cotton Club, Hamburg tba

21.12. Jazzsession Orpheus Theater, Flensburg 19:30 Uhr

18.01. Jazzsession Orpheus Theater, Flensburg 19:30 Uhr

15.02. Jazzsession Orpheus Theater, Flensburg 19:30 Uhr

15.03. Jazzsession Orpheus Theater, Flensburg 19:30 Uhr

19.04. Jazzsession Orpheus Theater, Flensburg 19:30 Uhr 

17.05. Jazzsession Orpheus Theater, Flensburg 19:30 Uhr        

 

 



Fotogalerie





Vita

Instrumentale Ausbildung an der Dithmarscher Musikschule. Ab 1996 Studium der Instrumentalpädagogik in der Abteilung Jazz- und Popularmusik an der Hogeschool voor de Kunsten in Arnheim/NL. Im Anschluss ein musikpädagogisches Studium an der Universität Flensburg. Absolvent der european jazzacademy 2006 unter der Leitung von Peter Herbolzheimer. Schüler von renommierten Jazzgitarristen, wie z.B. Frank Haunschild, Frank Sichmann, Thomas Brendgens-Mönckemeyer und Jeanfrancois Prins. Matthias lehrt seit dem Jahr 2000 an der Musikschule Bandland in Flensburg. 2011 kamen Lehraufträge an der Kreismusikschule Nordfriesland und am Deutschen Gymnasium in Apenrade/DK hinzu.

Seit 2006 leitet Matthias sein Jazztrio [nur drei], mit dem er im Jahr 2009 die erste CD "First Traces" veröffentlicht hat.

Seine zweite "feste" Baustelle ist die Rockband Vacek City, bei der er unter dem Pseudonym "Trice Schubert" in die Saiten greift. Mit Vacek City veröffentlichte Matthias ebenfalls im Jahr 2009 die erste selbstbetitelte EP "Vacek City". Im Herbst 2014 erschien das aktuelle Album "Urban Legends"

Weiterhin ist er Initiator und Organisator der "Flensburger Jazz Session" im Orpheus Theater in Flensburg.

Matthias gab bereits Konzerte mit Musikern, wie Bob Lanese, Hanne Römer, Vincent Nilson und Gitte Haenning.


worked with ...

Adel Abdel Salam, sax - Alex Grube, b - Arek Lisowski, b - Arne Gloe, akk - Asger Thomsen, b - Axel Riemann, p - Basti Fremgens, voc - Benjamin Frenzke, tp – Bent Wolf, git - Björn Johannsen, dr - Björn Lüdke, dr - Bob Lanese, tr - Bogdan Szawinski, p - Boris Ehlers, dr - Bue Gunderson, dr - Christian Höpfner, dr -Christian Stross, sax - Christian Dröse, dr - Christian Belau, dr - Dana Sternberg, voc - David Alleckna, b - Derek Marshall, b -Dimitar Bonev, b - Dominik Bornhorn, b - Edward Appel, b -Ernst Vranckx, p - Erk Wiemer, p - Finn Strothmann, b - Florian Eichstedt, dr&b - Frank Grube, git - Franz Eichberger, dr - Gerd Bauder, b - Gerd Beliaeff, trom - Gitte Haenning, voc - Hanne Römer, voc&sax - Harry Kretzschmar, b - Holger Schreiber, dr -Jakub Klepczynski, trom - Jakub Kurek, tr - Jan-Christoph Mohr, p - Jens Tolksdorf, sax - Jiri Halada, sax - Johnny Möller, sax - Jockel Kopp, sax - Joachim Kühn, dr - Jörn Marcussen-Wolf, trom - Jonas Teichmann, b - Karol Kot, trom - Konrad Hinsken, p - Lars Pietsch, dr - Lena Mahrt, voc - Lennart Westergaard, p - Lukasz Knapik, sax - Marc König, tr - Mario Maradei, perc - Marek Kubiszyn, tr - Markus Zell, dr - Martin Deters, git - Martin Seusing, sax - Matthias Peisker, trom - Matthias Tonder, b - Michael Fecker, dr - Michael Pahlich, dr - Moritz Zopf, b - Nils Kafka, sax - Peter Kara, b - Peter Overbeck, tr - Peter Weise, dr - Phillip Broda, sax - Piotr Szwec, sax - Rafal Czemarmazowicz, tr - Sam Brown, voc - Sascha Görtz, p&trom - Sigi Dresen, p - Slawomir Dudar, sax - Söny Liethmann, perc - Stephan Dettmers, org - Sünje Norland, voc - Thomas Grossmann, b - Thomas Vester, sax - Tomasz Klos, sax - Todor Cholakov, keys - Tim Gildenast, dr - Ulf Meyer, git - Vera von Reibnitz, p - Vincent Nielson, trom - Wolfram Nerling, b

to be continued ...

Die Presse über den Gitarristen Matthias Schmidt


"entpuppt sich einmal mehr als wahrer Glücksfall. Agil und wandlungsfähig wirft er sich in die Songs"

 

"empfiehlt sich einmal mehr als versierter, dynamischer und flexibler Gitarrist"

 

"nutzt einfallsreich die Freiheiten der jazzigen Improvisation"

 

"brilliert mit rasenden Läufen"

© Matthias Schmidt 2016 
    Alle Rechte vorbehalten